Ihr Standort: Home ›› Home

Nordsee Urlaub in Friedrichskoog

Dies ist das Fleckchen Erde, das Sie schon immer gesucht haben.

Ganz hoch oben im Norden.

Weit weg vom Lärm der Stadt und geschäftiger Hektik gibt es ein Stückchen Erde, wo das Meer das grüne Land küsst. Hier im Nordseeheilbad Friedrichskoog genießen Sie Ihren Nordsee-Urlaub mit Ruhe und Erholung. Ein wahres Paradies für Urlaub mit Familie und Kinder.

 

Was wie ein Wunschtraum klingt, ist wirklich wahr.

In Schleswig-Holstein, dem Land zwischen Nordsee und Ostsee, liegen Friedrichskoog und Marne auf einer schönen Halbinsel in der Nordsee und direkt am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, dem größten seiner Art in Mitteleuropa.

 

Hier, wo man bis ans Ende der Welt blicken kann.

Wo sich Himmel, Land und Meer sanft berühren und selbst der Horizont keine Grenzen setzt, gewinnt auch der Mensch das Gefühl von innerer Freiheit zurück. Und mal ehrlich, was kann Ihnen besseres im Urlaub passieren?

 

Dithmarscher Kohltage 2014

Die Dithmarscher Kohltage sind das Veranstaltungs-Highlight im September. Vom Kohlanschnitt, in diesem Jahr im Heider Umland bis zum Stadtfest in Marne (Programm als PDF), in der ganzen Region wird vom 16. bis 21. September 2014 der Auftakt der Kohlernte gefeiert.

 

*******************************************

Kohl-Rezepte-Parcours

Kohl in Hülle und Fülle. Wollen Sie die Vielfalt des Kohls, klassisch als Roulade oder ausgefallen mit Pepp und Finesse kennenlernen? Wie verarbeitet man das gesunde Gemüse zu schmackhaften Gerichten? Haben Sie ein Geheimrezept? Lassen Sie uns teilhaben. Und verraten Sie uns Ihr Rezept.

Während der Dithmarscher Kohltage vom 16. bis 21. September 2014 werden Ihre Rezepte in unserem Kohl-Rezepte-Parcours im Park am Deich in Friedrichskoog ausgehängt. 

Landfrauenmarkt in Friedrichskoog

An jedem letzten Mittwoch im Monat öffnet bis September im Gemeindehaus der "Friedrichskooger Landfrauenmarkt". Der "Friedrichskooger Landfrauenmarkt" bietet den Landfrauen eine gute Möglichkeit, für landwirtschaftliche Erzeugnisse und die Einkaufsmöglichkeiten für Verbraucher zu werben. Pflanzen, Kunsthandwerk und Bastelarbeiten aus eigener Herstellung runden das Angebot ab. Und selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Je nach Jahreszeit werden regionaltypische kleine Gerichte, Pförtchen, selbstgebackener Kuchen und Kaffee angeboten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wir laden Sie herzlich ein – lernen Sie uns kennen.


Der nächste "Friedrichskooger Landfrauenmarkt" findet am Mittwoch, 24. September 2014 von 11.00 bis 16.00 Uhr im Gemeindehaus, Hafenstraße 58, Friedrichskoog-Ort statt. Der Eintritt ist frei.


Veranstalter: Tourismus-Service Friedrichskoog, Telefon 04854/90494-12

Konzert mit "De Büttpedders"

Das Musiktrio „De Büttpedders“ spielt handgemachte Musik mit Akkordeon, Gitarre und Gesang. Das Repertoire besteht aus maritimen Liedern, deutschen Schlagern und Gassenhauern, sowie plattdeutschen Liedern. 


Die "Büttpedders" gastieren am Donnerstag, 25. September 2014, 19 Uhr im Haus des Kurgastes, Koogstraße 141, Friedrichskoog-Spitze.

Der Eintritt ist frei.

West-Coast Stompers in concert

Die West-Coast Stompers sind die älteste Oldtime-Jazz-Formation an der Westküste Schleswig-Holsteins.

Die Musik der West-Coast Stompers bevorzugt stilistisch den "schwarzen Jazz" und klassischen Blues der 20er Jahre, wie dieser insbesondere
von King Oliver, Jelly Roll Morton, Clarence Williams, Ma Rainy, Bessie Smith
und den frühen Swing-Bands von Fletcher Henderson und Duke Ellington überliefert ist. Trotz der Anlehnung an jene berühmten Jazzlegenden haben die West-Coast Stompers im Laufe der Zeit ihren ganz eigenen unverwechselbaren Stil gefunden. Dabei überzeugt die Band mit ihren virtuosen Instrumentalleistungen und perfekten Arrangements, ebenso wie mit ihrer enormen Spielfreude und sympathischen Lässigkeit.


Konzert am Donnerstag, 2. Oktober 2014 ab 19 Uhr im Haus des Kurgastes in Friedrichskoog-Spitze. Der Eintritt ist frei.

Hain Hansen & Hanne Pup in Friedrichskoog

...von der Seefahrt!
Hanne Pup, lebenslang - auf See -
Hain Hansen, Börsenmakler - auf See was erleben -
Zwei Menschen, zwei Welten, zwei Weltanschauungen
und doch soll sie eins verbinden:

Die Liebe zur Seefahrt,
die Liebe zur Musik.

Auf See lernen sie sich kennen und es gibt viele Geschichten... von der Seefahrt und vor allem viel Musik!

Hain Hansen & Hanne Pup berichten in ihrem Programm über die Seefahrt und allem was dazu gehört. Dabei ist zu beachten, dass Hanne Pup tatsächlich in seinen jungen Jahren zur See gefahren ist. Jetzt segelt er immer noch aktiv in der Nord- und Ostsee.

Hain dagegen ist zwar aus Schleswig-Holstein, aber eine echte Landratte, tut wichtig wieviel er von der Seefahrt weiß, aber im Grunde alles heiße Luft, obwohl sein Humor selbst den ausgebufften Hanne zum Lachen bringt. 90 Minuten nehmen sich die zwei verschiedenen Charaktere gegenseitig auf die Schippe, gespickt mit Liedern von der Seefahrt.

Freuen Sie sich auf "Hain Hansen & Hanne Pup" am Donnerstag, 9. Oktober 2014 ab 19 Uhr im Haus des Kurgastes, Friedrichskoog-Spitze. Eintritt €3, mit Gästekarte €2.

2. Friedrichskooger Literaturstipendium - Koogschreiber zu Gast in Friedrichskoog

Zum zweiten Mal hat der Tourismus-Service Friedrichskoog das Literaturstipendium "Koogschreiber" ausgeschrieben. Für das Jahr 2014 unter dem Motto "Mord am Nordmeer". Die Bewerbungsfrist endete im Januar und eine Jury wählte den diesjährigen Koogschreiber aus vielen Einsendungen aus.

Der Koogschreiber 2014 heißt: OTTO A. BÖHMER
, der Autor, der das Lexikon zu Jostein Gaardeners Roman "Sofies Welt" über die Geschichte der Philosophie schuf. 


Weitere Informationen auf der Internetseite

 

Der Koogschreiber Otto A. Böhmer hat vier Wochen in Friedrichskoog verbracht. Seine Tagebucheinträge lesen Sie online.